Info

 Wer ist Sportamil?

André Miletic

Physiotherapeut, Lymph- und Ödemtherapeut nach Asdonk, K-Tapingtherapeut

Seit 1995 leistungsambitionierter Mittel- und Langstreckenläufer sowie Duathlet, Sport- und Trainingswissenschaftler

Bestzeiten auf der Bahn:

100: 12,8 sec.

400: im Training mal in 58sec.  

800: 2:07,21 Min.

1.000: 2:46,00 Min. 

1.500: 4:13,74 Min.

Meile: 4:45,30 Min.

3.000: 9:18,74 Min.

5.000: 16:30,00 Min.

10.000: 34:24,00 Min.

Halle:

1.500: 4:44,04 Min.

3.000: 9:52,30 Min.

Bestzeiten auf der Straße:

5km: 16:49 Min.

7,5km: 25:24,60 Min.

10km: 35:22,20 Min.

15km: 52:44 Min.

21,1km: 1:18,01 Std.

25km: 1:36,50 Std.

 

  • Studium der Sozialwissenschaften, Biologie sowie Sport- und Bewegungswissenschaften mit Examensschwerpunkt Sportmedizin/Trainingslehre: "Herzfrequenz- und Laktatverhalten von Kindern und Jugendlichen in der submaximalen Ausdauerbelastung" an der Uni-GHS Essen
  • Staatsexamen Sport und Sozialwissenschaften mit der Gesamtnote "Gut"
  • Lehrtätigkeit an der Marie-Curie Realschule in Bottrop (Sport, Sozialwissenschaften, Politik)
  • Ausbildung zum staatlich geprüften Physiotherapeuten
  • Trainer C-Lizenz für den Bereich Leichtathletik
  • Bis zur Jugend B erfolgreicher Fußballer (Niederrheinliga) bei SuS Dinslaken 09, seit 1995 im Audauersport aktiv

Sportliche Erfolge:

  • 1996 bis 2016 mehrfacher Kreismeister auf der Bahn zwischen der 1500 Meter- und 10.000 Meter-Strecke und im Crosslauf
  • Dritter beim Rhein-Lippe Cup 1995
  • Sieger beim Rhein-Lippe Cup 1996
  • Gute Platzierungen bei den Landesmeisterschaften des LVN sowohl auf der Bahn (10.000) als auch im Cross und im Duathlon (Sprint- und Kurzdistanz)
  • Sehr erfolgreiches 2008: Fünf neue LG Hünxe-Vereinsrekorde in der M30 über 3.000 Meter in der Halle, 800 Meter Freiluft, 1.000 Meter Freiluft, 1.500 Meter Freiluft, 10.000 Meter Freiluft, Platz 5 bei den Westdt. Langstreckenmeisterschaften in Coesfeld über 10.000 Meter, Kreismeister über 3.000 Meter
  • Jan./Feb. 2009: 4. Platz bei Nordrheinmeisterschaften im Crosslauf (M35), Kreismeister im Crosslauf (M35), Gesamtsieger des 16. Voerder Karnevalscrosslauf
  • März: Gewählt zum Leichtathleten des Jahres 2008 bei der LG Hünxe
  • Mai 2009: Platz 3 bei den Kreismeisterschaften über 5.000 Meter in Moers in der Hauptklasse Männer
  • Mai 2009: Platz 3 bei den Kreismeisterschaften über 800 Meter in Rhede in der Hauptklasse Männer
  • Februar 2010: Kreismeister im Crosslauf der M35 (ca.3,7km) und Männer Langstrecke (ca. 7,8km)
  • Februar 2015: Kreismeister im Crosslauf der M40 (ca.2,4km)      
  • Februar 2016: Kreismeister im Crosslauf der M40 (ca. 2,4km)